Der Granit Imperial White – einer der beliebtesten Natursteine weltweit

Imperial White – ein Stein der seinem Namen alle Ehre macht

Der Granit Imperial White, dessen Abbaugebiete in den Steinbrüchen in Indien liegen, ist nicht nur ein außergewöhnlich harter und robuster Stein, er gilt auch als einer der schönsten Natursteine überhaupt. Seine sehr helle und freundliche Farbgebung in strahlendem Weiß, gemischt mit hellen Grautönen und den auflockernden Einschlüssen, Stichen und offenen Poren, die für diesen Stein so typisch sind, hellen jeden Raum auf und zaubern ein Ambiente edler Schönheit.


 

Auch im Außenbereich beliebt und gut einsetzbar

Der Granit Imperial White kann sowohl im Innen- als auch im Außenbereich eingesetzt werden. Im Außenbereich dient er zumeist in Form von Granitfliesen oder -bodenplatten als Bodenbelag für Terrassen, Treppenstufen oder Wege. Aufgrund seiner Wetterbeständigkeit und seiner Pflegeleichtigkeit kann der Stein ohne Weiteres auch an Stellen verwendet werden, an denen er das ganze Jahr über jeder Witterung ausgesetzt ist. Dabei sollte man jedoch unbedingt beachten, dass Granit als sehr dichter Stein Verschiebungen von Fugen oder dem unter der Fliese angebrachten Fliesenkleber, zum Beispiel durch Frost und Eis, nicht ausgleichen kann. So sollte bei einer Verlegung von Granit Imperial White im Außenbereich in Ecken, die im Winter Kälte und Frost ausgesetzt sind, ein Klebstoff auf Kunststoffbasis verwendet werden. Dieser ist sehr flexibel und belastbar, wodurch die Gefahr einer Beschädigung des Steins durch Frostschäden am Klebematerial deutlich minimiert wird.

 
 

Die Vielseitigkeit macht den besonderen Reiz aus

Doch der Granit Imperial White ist nicht nur auf die Nutzung als Bodenfliese beschränkt. Gerade dieser Stein wird aufgrund seiner großen Dichte und der damit verbundenen Belastbarkeit gern auch als Arbeitsplatte für die Küche, als Waschbecken für das Badezimmer oder als Tischplatte für einen Schreib- oder Esstisch verwendet. Auch als Fensterbank, Treppenbelag oder als Wandverkleidung wird der Granit Imperial White gern eingesetzt. Will man den Imperial White selbst verlegen gilt es einige Dinge zu beachten. Neben der richtigen Grundierung, die man im Fachhandel bekommen kann, sollte man bei einem derart hellen Stein unbedingt darauf achten, dass man einen weißen Fliesenkleber verwendet. Ein grauer Kleber beispielsweise würde mit der Zeit eine durchscheinende Wirkung haben und die natürliche Musterung des Steins stören bzw. übertönen.

Setzt man den Granit Imperial White beispielsweise im Duschbereich ein, bieten sich großflächige Platten an. So erscheint der Raum größer und bekommt die schlichte und warme Eleganz einer kleinen Wellnessoase.

 
 
 

Granit Imperial White vom Experten beziehen – damit es keine bösen Überraschungen gibt 

Wir von Ninos Naturstein & Fliesen bieten Ihnen, als ausgewiesene Experten im Bereich des Natursteinhandels, Granit der Sorte Imperial White von höchster Qualität zu sehr guten Preisen an. Das liegt an unserer Art der Warenbeschaffung. Wo andere Natursteinhändler einen Zwischenhändler beauftragen, um die Steine zu beschaffen, schließen wir unsere Lieferverträge in den Steinbrüchen direkt vor Ort ab. So sind unsere Mitarbeiter auch in Indien in den Steinbrüchen des Imperial White immer wieder vor Ort, um sich von der Qualität der Steine, die geliefert werden, zu überzeugen und für Sie noch bessere Preise auszuhandeln. Unser sehr schneller Versand und die Möglichkeit eines ganz individuellen Zuschnittes der Steinplatten oder –fliesen machen unser Angebot für Sie perfekt.
 

Machen Sie sich ein Bild vom Granit Imperial White und verlieben auch Sie sich in einen der beliebtesten Natursteine weltweit. Entwickeln Sie Ihre Vorstellung, wir liefern alles dafür notwendige.