Natursteintreppe | Maße und Stärke siehe unterhalb der Produktauswahl & in den jeweiligen Produkten

* Inkl. MwSt. .

Preise gelten jeweils pro Set, das Set beinhaltet:
- 1x Stufe in 3cm Stärke, Maße der Stufe in cm: 100x35x3  
- 1x Setzstufe in 2 cm Stärke, Maße der Setzstufe in cm: 100x18x2 
- 1x Sockel in 1 cm Stärke, Maße des Sockels in cm: 61x7x1

 


Für einen robusten Auftritt: Die Natursteintreppe

NatursteintreppenKeine Kratzer, keine Fugen, kein Rutschen: Natursteine sind wahre Alleskönner, wenn es um die Verlegung der Natursteintreppe geht. Jeder, der schon einmal eine Treppe hatte, die aus anderen Materialien wie Holz oder Metall war, weiß die Vorzüge des naturharten und robusten Steins zu schätzen. Beschädigungen gehören bei der Natursteintreppe garantiert der Vergangenheit an.
 

Geflammt oder gebürstet?

Auch im Alltag ist die Natursteintreppe mit vielen Vorzügen ausgestattet. Ihr hochwertiges Material ist schalldämmend. Starker Besucherverkehr kann ihr kaum etwas anhaben, weswegen sie gerade in gewerblich genutzten Räumen gerne genutzt wird. Im Außenbereich ist die Natursteintreppe besonders wegen ihrer guten Rutschfestigkeit gewählt. Während sich für draußen geflammte Oberflächen eignen, ist im Innenraum am besten eine gebürstete Natursteintreppe geeignet. Hierauf lässt es sich zu jeder Zeit sicher gehen.

Herausstechend schön wird die Natursteintreppe durch ihre fugenlose Verlegung. An einem Stück gefertigt, wirken sie edel und hochwertig. Durch die fugenlose Verlegung des Steins kann kein Wasser eindringen, was Kunden auch bauphysikalische Vorteile beschert.

Materialien und Kombinationen

Welcher Stein für die Natursteintreppe Verwendung finden soll, hängt nicht nur vom persönlichen Geschmack ab. Auch über die einzelnen physikalischen Eigenschaften sollten sich zukünftige Bauherren bewusst sein. Sandstein, Kalkstein, Granit oder Marmor: Bei Ninos Naturstein & Fliesen findet garantiert jeder Kunde das, was er sucht. Ihre Entscheidung für die Natursteintreppe sollten Sie neben dem persönlichen Geschmack auch von Faktoren wie Haltbarkeit, Pflege und Preisen abhängig machen. Gerade Granit ist wegen seiner herausragenden Kombination aus Materialstärke, einfacher Pflege und günstigen Preisen eines der beliebtesten Baumaterialien für die Natursteintreppe. Übrigens: Kombinieren Sie ruhig! Holzelemente oder verschiedene Steinarten lockern die Natursteintreppe mit dankbaren Akzenten auf und sorgen für ein harmonisches Design im ganzen Haus.

Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Ok, verstanden Weitere Informationen hier »