Klassisch, natürlich und schlicht – so sehen die Natursteinfliesen-Trends in diesem Jahr aus!


Natursteinfliesen sind zurzeit gefragter denn je. Der einfache Grund: Sie sind pflegeleichte Allrounder im Haushalt, denn sie lassen sich praktisch überall verlegen und trotzen jeglichen Strapazen. Genauso wie bei Mode, Musik und Möbeln gibt es auch bei Natursteinfliesen alljährliche Trends, an denen wir uns als Fliesenhändler orientieren. Passend zu unseren Natursteinfliesen lautet die Devise in diesem Jahr ganz eindeutig: „Back to Nature!“ Worauf Sie 2016 beim Kauf von Natursteinfliesen sonst noch achten sollten, erfahren Sie hier.
 

Grelle Farben, verspielte Bordüren, kitschige Muster, ein aufgeregter Fliesenmix: Das alles ist definitiv out. Der Einrichtungstrend geht 2016 viel stärker in Richtung stilvoller Einheitlichkeit: Wer heutzutage modern und schick wohnen möchte, sollte sich für eine Natursteinfliesensorte im gesamten Wohnraum entscheiden – im besten Fall: vom Fußboden und der Wandverkleidung, über Fensterbänke bis hin zur Treppe. Sehr beliebt ist nach wie vor die tiefschwarze Granitfliese „Star Galaxy“ im eleganten Sternenhimmel-Look, die bei Ninos Naturstein & Fliesen in allen denkbaren Varianten erhältlich ist. Falls sich jedoch in Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung eher kleine Räume befinden, sollten Sie lieber zu helleren Natursteinfliesen greifen: Diese vergrößern den Raum optisch durch ihre natürliche Tiefenwirkung.
 

Warme und gedeckte Farben…

stehen 2016 besonders hoch im Kurs. Schlicht und ruhig sollten die Farben Ihrer Traum-Natursteinfliesen sein. Ersetzen Sie einfach grelles Gelb durch zartes Beige oder zurückhaltendes Ocker. Greifen Sie lieber zu erdigem Ziegelrot als zu knalligen Rottönen. Wer nach edlen Natursteinfliesen in einer dieser Trendfarben sucht, sollte einen Blick auf unsere Travertinfliesen wagen. Denn: Travertinfliesen werden besonders wegen ihrer natürlichen Farbgebung geschätzt, die in jedem Bad und in jeder Küche ein echtes Toskana-Flair verbreiten. Minimalisten, die es besonders schlicht und reduziert mögen, werden 2016 an der Trendfarbe Grau ihre Freude haben. Eins vorab: Graue Natursteinfliesen sind alles andere als tot und langweilig. Ganz im Gegenteil: Nehmen Sie beispielsweise unsere Schieferfliesen, die mit edler Reife und natürlicher Eleganz bestechen. Natursteinfliesen aus Schiefer können Sie darüber hinaus ideal mit verschiedenen Trend-Wandfarben kombinieren, wie Mintgrün, Petrolblau oder gar Feuerrot.
 

Und auf der Terrasse?

Keine Frage: Gerade im Frühjahr und Sommer, wenn es wärmer wird und auch noch spätabends angenehme Temperaturen im Freien herrschen, wird der heimische Garten zu unserem zweiten Wohnzimmer. Und da möchte sich zweifelsohne jeder wohlfühlen – Terrassenplatten legen im wahrsten Sinne des Wortes das Fundament für Gemütlichkeit. Zurzeit sind unsere stabilen Terrassenplatten „Baltic“ und „Forest Schwarz“ im trendigen Braungrau sehr begehrt. Hingucker sind definitiv unsere Terrassenplatten in edler Holzoptik: Nicht jeder kann von sich behaupten, das Beste aus Naturstein und Holz im Garten liegen zu haben. Wer sich für ein mediterranes Wohnkonzept entschieden hat, dem empfehlen wir die Terrassenplatten „Sandstone“ und „Vulcan“ in Beige und Saharagelb. Unsere Extra-Service: Alle Terrassenplatten von Ninos Naturstein & Fliesen haben eine Materialstärke von 2 cm – so lassen sie sich am besten verlegen! Da bleibt nur noch eine Frage: Haben Sie schon Lust aufs Renovieren bekommen?